Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Immer die aktuellen News aus dem Stadtrat

Wir wollen Transparenz schaffen - unter "Aktuelles" gibts immer aktuelle Informationen u.A. aus dem Stadtrat

Seiteninhalt

01.08.17 - Antrag BayernWLAN

Errichtung WLAN-Hotspots „BayernWLAN“

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Martin,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Stadtrats,

als Service für unsere Bürger und für die Touristen, die unsere Stadt besuchen, schlagen wir vor zwei WLAN-Hotsports im Rahmen des vom Freistaat Bayern geförderten BayernWLAN einzurichten.

Über die Möglichkeit individuelle Startseiten einzurichten könnten z.B. für Touristen direkt die Informationen, die auch im Infoterminal zur Verfügung stehen, angezeigt werden.

Der Freistaat Bayern fördert die Ersteinrichtungskosten für zwei Standorte mit bis zu 5.000 €. Dazu muss ein Vertrag mit dem Freistaat Bayern geschlossen werden.

Als Standorte wären das Rathaus (Rathausplatz) und das Schloss sinnvoll, um Touristen anzusprechen. Außerdem sollte geprüft werden, ob mit geringen Kosten das Einrichten einer WLAN-Versorgung in der gesamten Hauptstraße möglich wäre.

Die Einrichtungskosten sollen möglichst vollständig durch den Zuschuss des Freistaat Bayern gedeckt werden. Die jährlichen Kosten sollen in künftigen Haushalten berücksichtigt werden.

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt die entstehenden Kosten für die Standorte Rathaus und Schloss zu ermitteln sowie den Vertrag mit dem Freistaat Bayern abzuschließen.

Nach Abschluss des Vertrags soll die Einrichtung der zwei WLAN-Hotspots in der Kernstadt über die EDV-Abteilung der Stadt Rain erfolgen. Die Kosten für eine eventuelle WLAN-Versorgung in der Hauptstraße sollen dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Florian Riehl