23.07.2019
Jugendratswahl - Kandidaten jetzt eintragen!

Wir sind begeistert über die nun anstehende Jugendratswahl am 24. September in Rain. „Durch den Jugendrat geben wir der Rainer Jugend eine Stimme“, so FW-Stadtrat Florian Riehl. „Wir hoffen deshalb auf großes Interesse an diesem Jugendgremium, mit dem die Stadt Rain außerdem ein Alleinstellungsmerkmal im Landkreis Donau-Ries erhalten würde.“ Durch den Arbeitskreis Jugend im Rainer Stadtrat, dem Vertreter aus allen Fraktionen angehören, wurden die Vorschläge und Ideen der Jugendlichen aus dem Jugendforum 2019 in die alte Jugendrats-Satzung eingearbeitet. So wurden z.B. die Mindestkandidatenzahl auf 12 gesenkt, die Altersgrenzen für den Jugendrat auf 13-21 Jahre erweitert und die Amtszeit auf 2 Jahre reduziert. Eine weitere Idee der Jugendlichen war eine öffentliche Kandidatenvorstellung, die jetzt im Rahmen eines Grillfests am 07.09. ab 17 Uhr im Stadtpark geplant ist. Eintragen können sich alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zu einer Kandidatur bereit sind, bis zum 03.09. zu den Öffnungszeiten im Rainer Rathaus. Einige dieser Veränderungen standen bereits 2014 im Wahlprogramm der Freien Wähler Rain, wir fühlen uns deshalb in unserem damaligen Vorschlag bestätigt und freut uns über die Umsetzung.

Wir sind begeistert über die nun anstehende Jugendratswahl am 24. September in Rain.
„Durch den Jugendrat geben wir der Rainer Jugend eine Stimme“, so FW-Stadtrat Florian Riehl. „Wir hoffen deshalb auf großes Interesse an diesem Jugendgremium, mit dem die Stadt Rain außerdem ein Alleinstellungsmerkmal im Landkreis Donau-Ries erhalten würde.“

Durch den Arbeitskreis Jugend im Rainer Stadtrat, dem Vertreter aus allen Fraktionen angehören, wurden die Vorschläge und Ideen der Jugendlichen aus dem Jugendforum 2019 in die alte Jugendrats-Satzung eingearbeitet. So wurden z.B. die Mindestkandidatenzahl auf 12 gesenkt, die Altersgrenzen für den Jugendrat auf 13-21 Jahre erweitert und die Amtszeit auf 2 Jahre reduziert. Eine weitere Idee der Jugendlichen war eine öffentliche Kandidatenvorstellung, die jetzt im Rahmen eines Grillfests am 07.09. ab 17 Uhr im Stadtpark geplant ist. Eintragen können sich alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zu einer Kandidatur bereit sind, bis zum 03.09. zu den Öffnungszeiten im Rainer Rathaus. Einige dieser Veränderungen standen bereits 2014 im Wahlprogramm der Freien Wähler Rain, wir fühlen uns deshalb in unserem damaligen Vorschlag bestätigt und freut uns über die Umsetzung.