21.12.2019
Nominierung

Die Freien Wähler Rain haben die Kandidaten für die Stadtratswahl nominiert

An erster Stelle bei der Aufstellung einer Bewerberliste für die Stadtratswahl stand für die Freien Wähler der Lechstadt der Rückblick: was wurde 2014 versprochen und was wurde erreicht. Mit der Bilanz waren die 20 Bewerber, die sich am 15. März dem Votum der Bürger stellen, sehr zufrieden, obwohl man bisher nur mit einem Sitz vertreten ist.

Stadtrat Florian Riehl dankte seinen „Mitstreitern“ gleichermaßen für die Meinungsbildung zu verschiedenen Themen wie für Mitarbeit an Info-Ständen und am Weihnachtsmarkt. Mit „Wo drückt der Schuh“, wurden die Bürger befragt. Hier erhielten die Freien Wähler viel Zuspruch, dass sie auf dem richtigen Weg sind und die Themen anfassen, die die Rainer bewegen.

Mit „Gesagt – getan“ stellte Riehl einige seiner erfolgreichen Initiativen vor: Bayern-WLAN, Kinder-Notinsel (beschlossen, aber noch nicht umgesetzt), Erhöhung des Wahlalters des Jugendrates und dessen Neuwahl sowie Abschaffung der Aufwandsentschädigung für die „Bürgermeister-Stellvertreter vier bis sechs“. Selbstverständlich habe er Projekte wie Breitband-Ausbau, Bushaltestelle in der Klause, Erhöhung der Jugendförderung, dringende Straßensanierungen oder Ausweisung von Wohn- und Gewerbeflächen mitgetragen.

Sparsamer Umgang mit Steuergeldern ist auch eine der Maximen für die nächsten sechs Jahre; hier verwies der FW-Stadtrat auf die Unterstützung des Bürgerbegehrens gegen den Kreisverkehr Ziegelmoos und seine Gegenstimme bezüglich der immensen Kosten für das städtische Gartenschau-Jubiläum. Effizient wolle man die Stadt voran bringen, unter anderem durch Verbesserungen mit überschaubaren Kosten und die Stärkung des Ehrenamtes. Die meisten der Bewerber bringen sich bereits vielfältig in Vereinen, Organisationen oder Elternbeiräten ein. Die Freien Wähler haben die von der Vorstandschaft im Vorfeld erarbeitete Bewerberliste einstimmig angenommen. „Viele Berufe und Bevölkerungsgruppen finden sich darin wieder, mit der Bandbreite von 21 bis 82 Jahren sind alle Altersschichten vertreten und es konnten auch sechs Frauen (einschließlich Ersatz) zum Mitmachen gewonnen werden“, so Stadtrat Florian Riehl.

Die Stadtratsliste FREIE WÄHLER Bayern und Freie Wähler Rain:
1. Florian Riehl
2. Lea Schumann
3. Stefan Degmayr
4. Karl Bittner
5. Stefan Rein
6. Harald Harprecht
7. Christian Göhring
8. Norbert Plewka
9. Tomasz Jemiola
10. Manuela Franz
11. Tilo Volgmann
12. Manuel Volgmann
13. Anne Baumgartner
14. Christian Schiffelholz
15. Dominik Spies
16. Wilhelmine Sedlmeir
17. Jakob Degmayr
18. Brunhilde Göhring
19. Paul Schumann
20. Adalbert Riehl
Ersatz: Enrico Dietrich und Marion Aufheimer.